Header

Richtlinien

Verhaltensregeln

Kurz und einfach: Seid grossartig zueinander!

Offenheit

Lizenzen

Für die bei Make Zurich 2020 entwickelten Werke gelten folgende Lizenzbedingungen:

  • Keine Übertragung von Rechten: Jeder behält die Rechte auf alles, was er oder sie entwickelt hat.
  • Verzichtserklärung: Niemand wird Ausschliesslichkeitsrechte bezüglich der von ihm eingeholten Informationen ausüben, auch wenn er/sie sonst dieses Ausschliesslichkeitsrecht nach dem Gesetz ausüben könnte.
  • Offenheit: Alle Teilnehmer sind verpflichtet, Code unter einer anerkannten Open Source Lizenz (wir empfehlen MIT Lizenz) und kreative Arbeiten wie Text, Bilder, Musik oder Design unter einer Creative Commons Lizenz (wir empfehlen CC-BY-SA 4.0) einzureichen.
  • Höflichkeit: Gib Kredit. Frage wenn du kannst und beziehe alle ein, die in irgendeiner Form zum Projekt beigetragen haben.
Daten

Wenn immer möglich, arbeiten die Teams mit offenen Daten, wie sie in The Open Definition definiert sind oder mit Daten, die diesen Status in Kürze erlangen.

Wir empfehlen dir den Quellcode, welcher du am Make Zurich 2020 entwickelt hast, unter einer offenen Datenlizenz zu veröffentlichen (wir empfehlen ODbL).

Team

Ein Team sollte aus mindestens zwei und maximal acht Personen bestehen.

Präsentation

Jedes Team präsentiert seine Arbeit am Ende der Veranstaltung, wenn das Team nicht in der Lage ist zu präsentieren, wird die Dokumentation zusammengefasst. Eine Infrastruktur für die Präsentation wird zur Verfügung gestellt.

Die Präsentation darf bis zu zehn Minuten dauern.